TCW-QR-Code

QRCODETCW

TCW-Jugendseite

tennis 0047* * * Jugend aktuell * * *     Tennis Equipment 23

 

Talentinos Wiesel

giessen logo

 

Neues Jugendkonzept des TC Wettenberg

Der Tennisclub Wettenberg hat im Rahmen seiner Kinder- und Jugendclubmeisterschaften, an denen wieder knapp 40 Jugendliche teilnahmen, sein neues Trainings- und Jugendkonzept vorgestellt. Mit modernen Trainingsmethoden und umfangreichen Werbemitteln soll der Tennissport noch attraktiver gestaltet werden.

 

»Wir sind jetzt ein »Talentino-Club«. Das heißt, »wir setzen in unserer Jugendarbeit konsequent das innovative Konzept des Deutschen Tennisbundes DTB ein«, sagt Thorsten Müller-Rietdorf, der Erste Vorsitzende des TC Wettenberg.

 

Maßgeblich unterstützt wird die Umsetzung des Talentino-Konzeptes im TCW durch »Footpower« und ihrem Firmeninhaber Lothar Jahrling sowie durch die Zahnarztpraxis »Am Alten Schloss« von Dr. Roland Bärwald und Dr. Matthias Bell. Müller-Rietdorf bedankt sich bei den Unternehmern. So konnten alle Kinder und Jugendlichen mit Talentino-T-Shirts und Hoodies in den TCW-Vereinsfarben ausgestattet werden.

 

TCWJuged2018mitHoodies

 

Die TCW-Jugendlichen in ihren neuen Vereinshoodies und Talentino-T-Shirts sowie Dr. Roland Bärwald (hintere Reihe, 1. von links) und Vereinstrainer Stephan Thylmann, Jugendwartin Manuela Philipp, Erster Vorsitzender Thorsten Müller-Rietdorf (hintere Reihe, von rechts nach links).

 

 

»Bei uns lernen die Kids spielend Tennis und erfahren regelmäßig Erfolgserlebnisse. Wir bringen den Kindern Tennis so bei, dass sie ein Leben lang Spaß am Tennissport haben«, freut sich auch Vereinstrainer Stephan Thylmann. Denn die Kids von sechs bis 14 Jahren trainieren in drei Lernstufen, die dem Alter und Entwicklungsstand angepasst sind.

 

3 stufen talentinoDurch entsprechende Platzgrößen, Bälle und Schläger seien lange Ballwechsel garantiert, ohne dass in zahlreichen Trainerstunden Schlag- und Bewegungstechniken mühevoll erlernt werden müssen. Neben den Grundtechniken des Tennissports werde bei den Talentinos viel Wert auf Wahrnehmung, Koordination, Spielfähigkeit und Fair Play gelegt. Zu diesen fünf Bereichen werden regelmäßig kleinere Spielaufgaben mit den Kindern durchgeführt.

 

Die Tennis spielenden Kids können ihre Fortschritte mit Aufklebern auf Erfolgspostern dokumentieren. Und wer möchte, kann die Erfolge auch noch auf seiner persönlichen Internetseite nachverfolgen. So sehen die Kinder immer ihren jeweiligen Status – und auch für Eltern ist anschaulich beschrieben, was die Kinder gelernt haben. (www.talentinos.de).

 

Für Kinder sei es immer wieder eine Motivation, die Aufgaben der jeweiligen Tests zu meistern, um das Tennisspiel in seinen Variationen immer besser zu beherrschen. Durch das geplante Vorgehen, regelmäßige Schulungen und neuartige Spiele und Übungen würde hohe Trainingsqualität für Kinder garantiert.

Müller-Rietdorf hofft, mit den »Talentinos« viele neue Kinder für den Club und für das Tennis zu gewinnen. Wer Interesse an einem Schnuppertraining oder einer Mitgliedschaft hat, findet die Ansprechpartner des Vereins auf www.tc-wettenberg.de oder klickt einfach auf den Button "Ich will Talentino werden" und schreibt mir eine E-Mail!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

talentinos

 

talentino wiesel netz

 

 

 

 

 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!?subject=Ich%20will%20Talentino%20werden!">

 

 

 

 

© 2008 TC Wettenberg e.V. |