TCW-QR-Code

QRCODETCW

TC W-News

Hessenliga Damen 50 auf großer Fahrt

Erlebnistage für die Tennisdamen des TC Wettenberg in Luxemburg

 

damen50inluxemburg1Unter den Organisatorinnen Bärbel Wasmuth und Rosi Plock traten wir -neun Tennisspielerinnen- am 16.10.14 die Bahnreise über Koblenz und Trier an, um nach Luxemburg zum WTA-Turnier zu kommen. Bis dahin ging es lustig zu im Zug mit Sekt und Leckereien. Im Hotel direkt am Bahnhof quartierten wir uns ein und fühlten uns wohl, bis morgens früh die Bagger nebenan mit dem Abriss eines Hauses weitermachten. Das war im Übrigen auch sehenswert. Den folgenden Tag verbrachten wir in der Tennishalle und sahen die Halbfinalspiele des WTA-Turniers. Annika Beck, Mona Barthel und noch eine Deutsche im Doppel konnten wir bewundern. Wir sahen sehenswerte Doppelpartien mit unglaublichen Ballwechseln, die man im Fernsehen nicht zu sehen bekommt. Vielleicht haben wir für unseren Schwerpunkt – Doppel als Gewinner im Medenspiel - etwas gelernt!? Beeindruckend war die Ex-Giessenerin Annika Beck und ihre Beinarbeit. Wir sahen sie später in der Stadt beim Abendessen, Bärbel wünschte ihr viel Glück, und sie gewann am nächsten Tag tatsächlich das Turnier.

 

 

Wir schlenderten am Endspieltag mit Stadtführer Robert durch die Stadt bei herrlichem Sonnenschein und genossen Kultur und Restaurants. Zwischendurch plagte uns die Sorge, ob wir wie geplant nach Hause kommen, da die Bahn wieder streikte. Doch Bus und ICE fuhren tatsächlich bis nach Frankfurt, von wo wir spätabends mit Minicars nach Hause kamen.

 

Alles in allem haben wir uns bei diesem Ausflug besser kennengelernt, Spaß gehabt und viel erlebt!

 

damen50inluxemburg2

 

Liebe Jutta, vielen Dank für den tollen Bericht!

 

 

 

 

© 2008 TC Wettenberg e.V. |